abzeichenprüfung am 24.02.2018 bei uns!

Unterrichtszeiten für die Abzeichenprüfung am 24.02.2019 
           
Tag Datum Uhrzeit Unterrichts-Thema Unterrichts-Ort
Donnerstag 27.12.2018 17-19 Uhr Theorie Basispass, Bodenarbeit und Voltigierlehre Bei Katrin Zuhause Hedwigstr. 13, 31655 Stadthagen
Freitag 28.12.2018 17-19 Uhr Praxis Basispass und Bodenarbeit Stall/Reithalle
Samstag 29.12.2018 10-12 Uhr Theorie Basispass, Bodenarbeit und Voltigierlehre Bei Katrin Zuhause Hedwigstr. 13, 31655 Stadthagen
Freitag 04.01.2019 17-19 Uhr Praxis Basispass und Bodenarbeit Stall/Reithalle
Samstag 09.02.2019 9-11 Uhr Praxis Basispass und Bodenarbeit Stall/Reithalle
Samstag 16.02.2019 9-11 Uhr Praxis Basispass und Bodenarbeit Stall/Reithalle
Sonntag 17.02.2019 9-12 Uhr Praxis Voltigieren Oberbauerschauft Movie Movie Hüllhorst
Sonntag 24.02.2019 9-16 Uhr Abzeichenprüfung  Stall/Reithalle

 

04.12. So viele Neuigkeiten

Da denkt man in der Wintersaison hat man mehr Zeit und Ruhe - ein "Trugschluss"!Lehrgänge, 70 Jahrfeier Verein,  Reiterföohmarkt, Info-Abende, Krankheitspflege und Lehrgangsorga!


Wir hatten Pauline zum PSV Lehrgang in Hülsen angemeldet. Natürlich hat uns hier auch der Ehrgeiz gepackt und sind regelmäßig zu Zusatz-Trainings-Einheiten auf dem Pferd und Movie nach Volmerdingsen gefahren! Unsere großen Baustellen wie Stehen und Fahne sind auf jeden Fall keine "Baustellen" mehr!

Leider konnte Pauline nicht mit Wasco zu dem Lehrgang - Wasco hatte eine schwere Kolik und befindet sich auch immer noch in der Aufbauphase.

 

Erfreulicherweise können wir uns einen Neuzugang in unserer Pferdefamilie begrüßen!

Ramina

Sie wird uns für vorerst 3 Jahre mit Kaufoption von Katharina zur Verfügung gestellt!

In der kurzen Zeit hat sie unsere aller Herzen erobert und ist absolut ein sehr gelehriges angehendes Voltigierpferd!

 

Weiter geht es mit den Vorbereitungen für die Abzeichenprüfung und Movie-Turnieren!

 

Bis bald!

Euer Volti-Team Stadthagen

Wintertraining - Vorbereitung auf 2019

Auch wir sind nun nach so einer erfolgreichen Saison 2018 im Wintertraining angekommen!

 

"Nach der Saison, ist vor der Saison"

 

Einige Teams haben sich sogleich getroffen um die Gruppenziele für 2019 fest zulegen.

 

Nun geht es motiviert ins Wintertraining und wir hoffen alle sehr, dass die Ziele auch umzusetzen sind!

 

"Wenn du alles gibst, hast du schon gewonnen!"

 

Eine neue aktuelle Terminliste für 2018/2019 ist online!!

 

 

20./21.10 Steyerberg und 03./04.11. Preußisch Ströhen - Saisonabschluss

20./21.10. Steyerberg

Alles in Allem ein rundes Turnier - Wetter, Stimmung und Leistungen alles passte! Team 4 ging mit Krümel und den Trainerinnen Miriam und Samantha an den Start. Sie haben tolle Leistungen gezeigt und somit verdient den 3. Platz bei den Schritt-Gruppen belegt.

Im Einzel-L Nachwuchs siegte Pauline souverän . Mina hatte im Einzel Galopp-Schritt in der Kür leider ein paar Schwierigkeiten, trotzdem sicherte Sie sich den beachtlichen 8. Platz von 18 Voltigierinnen!

Miriam und Samantha belegten den 3.+4. Platz im L-Einzel!

 

03./04.11. Preußisch Ströhen - Saisonabschluss-Turnier

Wiedermal fühlten wir uns in Ströhen wie Zuhause! Tolle Atmosphäre! Wir möchten uns schon jetzt hier bei dem Veranstalter für die gute Gastfreundschaft bedanken!

Am Samstag startete das L-Team auf Wasco und lieferte eine runde Sache ab. Pferd, Voltis und Longe präsentierten sich souverän und erreichten somit den 2. Platz.

Im Einzel L starteten Miriam und Samantha - beide hatten irgendwie Schwierigkeiten mit Ihren Küraufgängen - aber zeigten dadurch dann sichere Küren und durch die sehr guten, hohen Pferdenoten konnten sie sich auf den 2.+3. Platz rangieren!

Pauline startete im Pilot-Einzel-Projekt in Westfalen. Hier musste Pauline die Pflicht auf der rechten Hand voltigieren und die Kür auf der Linken Hand. Eine Kleine Unsicherheit am Ende Kür aber wiederum, durch die hohen Pferdenoten, konnte Sie haushoch mit einer 6,8 den 1. Platz sichern.

 

Der Sonntag war ganz im Sinne von den WBO-Voltigierinnen.

Team 5 startete in Galopp-Schritt. Alle zeigten eine sehr sichere Pflicht und eine noch sichere Kür - somit konnten sich das Team mit einer Wertnote von 6,1 den 2. Platz rangieren!

Team 3 ging in Schritt-Schritt und Krümel sowie Jenni an der Longe und zum ersten Mal als Schieber Leonie Töhte an den Start. Leider war eine Pflichtübung falsch geturnt, so dass sie immerhin noch auf den 7. Platz von 9 startenden Gruppen platzieren konnten.

 

Alles in Allem zwei sehr gut organisierte Turnier von den Veranstaltern. Nun werden wir uns in Wintertraining begeben.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns in irgendeiner Art und Weise immer unterstützen!

Vielen Dank Euch!!

 

Eure  Voltis des RZuFV Stadthagen

14.10. "Irgendwie immer unter Vollgas!"

 

Am 30.09.  hat das Team1 Wasco noch schnell ein Bewerbungsvideo an den Voltigierzirkel gesandt um beim Breitensport-Wettbewerb 2019 teilzunehmen! Das Video ist richtig lustig geworden! Drückt uns hier mal alle die Daumen!

 

Ebenso haben wir Pauline beim Children-NW-Lehrgang am 01.10. per Video bei der Landestrainerin beworben - vielen Dank an dieser Stelle bei Paula Wascowiak und Theresa Struck für die extra Einheit am Movie!

 

"Und Last but not Least" hat Katrin am 13.10. Ihre Qualifikation zum Trainer C Voltigieren im Leistungssport erfolgreich bestanden!

 

Wasco hatte in den Ferien (verletzungsbedingt) frei - aber alles in allem sieht es gut aus, so dass wir voller Zuversicht uns alle auf das nächste Turnier am 20./21.10.  in Steyerberg hin schon sehr freuen!!

 

#endlich#wieder#voltigierfamilie#voltikids#voltigierpferde#pferdestall#motiviert# 

 

30.09. Turnier Lembruch 


Was soll man sagen?


 LÄUFT! !!!


Wir hatten einen wunderschönen Tag beim RV Lembruch in Hüde/Lemförde! 

Die Pflicht lief recht gut aber in der Kür war wiedermal der Wurm drin aber wir konnten beide Durchgänge zuende turnen. Am Ende haben wir den sensationellen 1. Platz geholt!  Wir sind überwältigt! !


Im L-Einzel lief alles perfekt und Wasco hatte sogar Noten von 7,0 + 7,2 ! Braves Pony! ! Sodass Miriam mit einer krassen Note von 6,396 (bei beiden Richtern im Stehen mit jeweils 8,0 Bewertung ) die Prüfung vor Menta -mit eben so super Note von 6,2 -gewinnen konnte!   Der 3. Platz ging an Die Einzelvoltigierin aus Bruchhöfen die sich leider verletzt hatte am Ende ihrer Kür - gute Besserung an dieser Stelle von uns an ihr ❤!

 2 Turniere stehen noch an dieses Jahr dann geht es in das Wintertraining! 


Nachstes Turnier ist dann am 20./21.10. In Steyerberg! 


#Kämpferin#erhaltungsnote#physiohilfedanke#krasseleistungen#

Trotz schlechtem Wetter hatten wir super Turnierbedingungen hier in Oppendorf! Wasco und Krümel ließen sich von der Turnieratmosphäre nicht beeindrucken und so konnten die Voltigierinnen allesamt tolle Leistungen verbuchen! "Fleiß wird eben immer belohnt!"

 

Ergebnisse

Bilder

Videos

01.09. Arpke

Heute waren wir beim Voltigier- und Reitverein Lehrte-Arpke. Wir sind bei herrlichem Wetter morgens entspannt angekommen und konnten uns nochmal gut beim Ablongieren vorbereiten.

Leider hat Wasco einige "Pferdegeister" im Wettkampfzirkel entdeckt, so dass die Voltigierinnen es nicht gerad einfach hatten die komplette E-Pflicht sauber zu turnen aber sie haben das souverän gemeistert (stand auch von der Richterin so im Protokoll) und wurden somit mit dem 3. Platz belohnt.

 

In der Mittagspause brachten wir Wasco in seine Box. Nach der Erholung ging es dann für Samantha und Miriam mit dem L-Einzelvoltigieren weiter. Wasco lief wieder entspannt seine Runden. Diesmal war bei den Voltigierinnen leider in der jew. Kür der Wurm drin, so dass Miriam den Wettkampf mit dem 8. Platz und Sam mit dem 11. Platz beendeten.

 

Nächster Stopp Sudweyhe und dann hoffentlich auch wieder mit dem L18 Team!

 

Bilder hier

Video hier

 

25.08. Ein voller Erfolg

Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag bei unserem "Kuck mal was ich kann Tag"!

 

Vielen Dank an alle, die wieder diesen Tag zu etwas besonderes haben werden lassen!

 

Bilder 

Video

 

11.08.2018 Schulbeginn/Einschulung/Sommerfest

Die Ferien sind vorbei!! Die Schule hat nun auch wieder begonnen und heute finden noch für einige Voltigierkinder von uns, die Erstklässler-Einschulungen statt. Wir wünschen Euch und besonders auch allen anderen Kids, einen guten Start ins neue Schuljahr 2018/2019 und eine erfolgreiche 2. Voltigier-Saisonhälfte!!

 

Unser Voltigiertraining ist seit Mittwoch wieder gut angelaufen und wir haben gleich die Gelegenheit genutzt schonmal für unser Sommerfest, den

 

"Kuck' mal was ich kann Tag!"

Am 25.08.2018 ab 15 Uhr

 

unser vorläufiges 3 stündiges Programm zu gestalten.

 

Es ist ganz viel dabei, wie z.B.

 

- Kaffee und Kuchenbuffet

- Voltigiershows

- Kinderschminken

- und vieles mehr

 

Wir freuen uns über Besuch von Interessierten und Förderer des Voltigiersportes! Ihr seid herzlichst alle eingeladen!

 

 

 

23.-26.08.2018 DM Elmshorn

Mit insgesamt 8 Voltigierbegeisterten reisten wir dieses Wochenende zur Deutschen Meisterschaft im Voltigieren nach Elmshorn!

Wir hatten riesig Spaß und konnten uns bei Michas Kumpel einquatieren. Vielen, lieben Dank dafür nochmal!!

 

Fotos hier

28.06.2018 Von allem was Dabei

Lange haben wir nichts mehr von uns hören lassen, aber wir können sagen es war von allem was dabei :-)!

 

Wir fangen mal an mit dem Turnier in Bassum Anfang Mai. Wasco hatte deutliche Schwierigkeiten mit der Atmosphäre in der Reithalle, obwohl die Anlage super schön ist aber trotzdem, sie ist Wasco nicht sein Ding. Nachdem er schon in der Pflicht wie ein "Helikopter" um den Longenführer kreiste, konnten sich trotz dieser Schwierigkeiten die Voltigierer super darstellen. Aber in der Kür ging dann Garnichts mehr und nachdem Miriam gleich im 1. Block aufgrund des Buckelns von Wasco stürzte brach Katrin den Start aus Sicherheitsgründen ab.  Mittlerweile hat sich Miriam von Ihrer Rippenprellung (4 Wochen Pause) gut erholt.

 

In Barsinghausen Anfang Juni ging Team 3 und 4 auf Krümel und 3 Einzel auf Wasco an den Start. Beide Teams belegten in ihrer jeweiligen Abteilung den 2. Platz - wir waren überwältigt!!!

Im Einzel Galopp-Schritt steckte wohl noch das Turnier Bassum in Wascos Knochen aber Mina hat sich super geschlagen und konnte sich trotzdem durchsetzen und belegte einen hervorragenden 1. Platz - Hammer Mina!!!!!

Pauline und Sam hatten es leider noch schwieriger. Die Kür konnten leider beide nicht zuende turnen aber trotzdem noch 1.+2. Platz für die Beiden. Alles in allem nochmal gut gegangen.

 

Turnier Bierde am 16./17.06.: "Träume werden war"

Anders können wir es nicht beschreiben!!!

Samstag begann Pauline Ihr NW Einzel L-Galopp. Wasco lief wie am Schnürchen und er lief endlich wieder so, wie wir es Zuhause auch von ihm gewohnt sind!

Ergebnis - Hammer Pferdenote super turnende Pauline 1. Platz Wertnote: 6,3

Danach war unser neues Team 5 in Galopp-Schritt am Start. Dazu muss man sagen, dass Team ist ein Teil aus dem aufgelösten Verein VoV Centaurus-Schaumburg und Talente aus unseren eigenen Reihen. Toll wie sie alle zusammen gewachsen sind. Zur Belohnung gab es auf Anhieb den 4. Platz mit einer Wertnote von 6,7!!

Und Mina schoss am Abend noch den Vogel ab!! Sie hat sich souverän gegen die älteren Einzel im Galopp-Schritt durchgesetzt und als jüngste die Prüfung sensationell mit Abstand gewonnen WN 5,9!!

 

Eigentlich war der Samstag für uns ja schon nicht zu toppen gewesen aber es sollte noch besser kommen!

 

Sonntag, den 17.06. sind wir ohne irgendwelche Siegesgedanken zum Turnier gefahren, sondern das Motto hieß für alle "wir arbeiten fürs Pferd und Spaß haben ist angesagt!!"

Im Einzel sind Miriam und Sam als erstes Einzel L gestartet. Miriam konnte sich durchsetzen und siegte mit einer WN von 6,1 und Sam belegte den 2. Platz mit der WN 5,9!

Bei den Schritt Maxi Gruppen startete das Team 3 mit Krümel und Jenny und Leonie. Alles lief am Schnürchen und so konnten sie sich gegen 7 Gruppen durchsetzen und siegten mit einer WN 6,!!!

Das Team Wasco startete im Pflichtwettbewerb L. Hier lief Wasco wiederum wie ein "Kätzchen" und was soll man sagen, mit dem Bewusstsein wir haben noch nicht alles gegeben was wir sonst im Training zeigen, sind wir sehr zufrieden aus unserem Start herausgekommen, denn wir sind fürs Pferd gestartet um ihn ein sicheres Turniergefühl wieder zu vermitteln und das war uns 1a geglückt. Wasco erhielt Pferdenoten von 6,5 und 7,5!!

Tja und wer hätte es gedacht wir konnten uns gleich auf den 2. Platz rangieren direkt hinter dem M-Team aus Oberbauerschaft!!! Wir waren überwältigt!!

Nachmittags kamen aber noch die Einzel-Tonnen-Pferd-Küren hier belegten wir den 9., 8., 7., 6. und 5 Platz. Es waren aber auch die jüngsten trotzdem Merle, Maria, Feli, Lara und Giulia - ihr habt das super gemacht!!

Bei den Doppel-Tonnen-Pferd-Küren belegten Pauline+Lilly Platz 1, Leonie+Liane Platz 2 und Maria+Lara den 8 Platz!!!!

 

Aber on Top waren das Familien-Trio-Tonne von Paul, Rudi und Maria Saß!!

Sie belegten den 1. Platz mit einer

Wertnote von 9,3

Das hat es bei uns noch nie gegeben!!! Hammer!!

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken die immer zu stehen und uns so klasse unterstützen!! Vielen DANK!!!

 

 

 

21./22.04. Turnier Großer Weserbogen

Tolle Ergebnisse in Weserbogen konnten wir dieses Wochenende für Stadthagen nach Hause holen.

 

Am Samstag konnten die 6  Nachwuchs-Einzel-Voltigiererinnen zeigen was sie drauf hatten! Auf den Pferden Don und Krümel (der sein erstes Voltigierturnier absolvierte!!!) hatten alle eine gute Basis um sich auf Pflicht und Kür zu konzentrieren. Pauline holte sich den Sieg vor Giulia Meyer. Auf Platz 4 kam Lara Kappe vor Lilly Backer, 6. wurde Maria vor Mina.

Nachmittags ging es dann mit den Tonnenpferd-Prüfungen Doppel, Trio und Gruppe weiter. Auch hier konnten großartige Platzierungen für die Jungen Sportler und Sportlerinnen aus Stadthagen erzielt werden.

 

Sonntag traf sich Team 3 schon um 6 Uhr am Stall um sich auf ihren ersten Start diese Saison optimal vorbereiten zu können. Alles lief perfekt, Don ist ein richtiges Turnier-Pferd (dass muss mal gesagt werden ;) ) und so lief auch das Voltigieren für alle optimal!

 

P L A T Z   2 !!!!!

 

Danke an alle die dieses Wochenende so unvergesslich gemacht haben.

 

Katrin konnte leider nicht dabei sein - sie war auf dem 2. Trainer-C-Modul und absolvierte erfolgreich Ihre Teilprüfungen am Sonntag in Veterinärkunde, Sportlehre und Gymnastik.

 

 

08./09.04. 1. Saisonstart beim Voltigierturnier Hülsen - Super Sonne Satt!!

Unser Saisonstart in Hülsen ist wie jedes Jahr (mittlerweile zum 3. Mail in Folge) schon recht gut geglückt. In der neuen Leistungsklasse L-Einzel und L18-Gruppe zu starten war im Vorfeld schon mit großer Spannung von uns allen herbeigesehnt.  Trotzdem sollte für uns der Spaß in erster Linie im Vordergrund stehen!!

 

Am Samstag sind wir ganz entspannt gegen Mittag bei bestem Wetter und Sonnenschein zum Turnier eingetroffen. Miriam und Samantha sind das 1. Mal in L-Einzel-LPO gestartet in diesem großen Gesamtstarterfeld von sage und schreibe 24 L-Einzlern!!! Pauline ist gleichzeitig mit uns für die Nachwuchs-L-Einzel-Prüfung (12-16 Jahre) eingelaufen, bzw. mit gestartet.

Wasco lief einfach einsame Spitze - wir bekamen sehr viele positive Rückmeldungen  - dadurch konnten alle drei ihre Leistungen aus dem Training abrufen und gut umsetzen.  Bei den Küren wissen wir auch - es geht noch mehr  :)

So konnte Samantha den 7. Platz in der 2. Abteilung und Miriam den 8. Platz in der 1. Abteilung belegen. Pauline erreichte den 2. Platz im Einzel-L-Nachwuchs!

 

Am Sonntag hieß es dann früh raus aus den Federn :)

Wir waren alle wieder total gespannt, wie wir nun als L-Gruppe nach nur einem Jahr A16 Gruppe uns schlagen würden.

Dadurch dass wir verletzungsbedingt nicht mit der Stammmannschaft starten konnten sind wir auch hier mit dem Ziel -" Spaß haben"  eingelaufen. Man merkte Miriam, Pauline und Samantha hatten jetzt L-Pflicht-Turniererfahrungen und haben super Leistungen gezeigt. Sie konnten sich in der Pflicht zum Vortag sogar noch steigern.  Leonie, Cansu, Lilly und Minas Leistungen waren sehr beachtlich, wobei wir alle wissen - Pflicht da geht noch mehr!

Egal - Wascos Pferdenoten lagen zwischen 6,8 und 6,5!!!

 

Die Kür kam dann alsbald im Anschluss und irgendwie war schon beim Aufwärmen der Wurm drin. Durch die vielen Änderungen/Umstellungen in den letzten Trainings-Wochen und der fehlenden Pferdetrainingseinheiten, wegen der eisigen Temperaturen in der Vergangenheit, war von Routine hier garnicht zu reden. Allerdings waren wir erstaunlicherweise zum ersten Mal in der Zeit, von allem anderen dann abgesehen. Aber auch hier, wir werden daran weiterhin arbeiten und:

"DA GEHT NOCH MEHR" !!!

 

 

 

03.04. Erfolgreich bestandene Abzeichenprüfung VA10, VA9 und Voltigier-Medallie von insgesamt 20 Teilnehmern/-innen


Heute hatten wir eine Sonderprüfung für das VA10, VA9 und der Voltigier-Medaille für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahre durchgeführt.

 

Alle 20 Kinder haben ihre jeweiligen Prüfungen mit Bravour bestanden und konnten stolz ihr Abzeichen von der Prüferin Marie Dinske entgegen nehmen.

 

Die Voltigier-Medaille (für Kinder im Alter von 5-7 Jahre). Dieses Abzeichen ist ein Eigeninitiativ-Abzeichen für unsere Kleinsten, um sie auch nicht außen vor zu lassen. Es ist eine Mischung aus Voltigierbild ausmalen, Voltigierpraxis am Pferd und die Theorie-Prüfung, diese findet in einem Spiel statt, wobei auch die Zuschauer mitfiebern konnten.

Teilnehmer: Vincent Krömer, Pauline Bangert, Lea Wächter, Laura Wille und Fenna Kittel.

 

VA10 (2008-2012):

Alina Vogelsang, Anna Josefine Drangmeister, Julia Piekenhain und Leona Kittel

 

VA9 (2007-2011)

Madita Dinse, Hannah Piekenhain, Johanna Pfannkuchen, Lara Kappe, Annika Heine, Luisa Mendel, Maria Saß, Giulia Meyer, Chantal Ponlow, Sayra Özcan und Jesefin Kühne

 

Alles starteten auf den Pferden Krümel und Don!

 

Gratulation an die erfolgreichen Teilnehmer/-innen und Dank an all die , die diesen Tag so wunderschön gemacht haben!

 

 

Unterrichtszeiten Voltigierabzeichen 10+9+Voltigier-Medallie
           
Dienstag 27.03.18 16 bis 17 Uhr Alle VA10+9+Medallie Stall Katrin+Hilfe Praxis Pferdepflege+ Umgang
  17:30 bis 18:30 Uhr Praxis VA10+9 Don Jenny+Katrin+Hilfe  
  18:30 Uhr - 19:30 Uhr Einzel Wasco Katrin  
           
Mittwoch 28.03. 15:30 Uhr - 16:30 Uhr Alle Stall Katrin+Hilfe Praxis/Theorie
  17:00 Uhr - 18:00 Uhr Praxis Alle Krümel Katrin+Hilfe  
  18-19:30 Uhr Team 1 Wasco Katrin   
           
Freitag 30.03. - Karfreitag 9-10:00 Uhr Praxis Alle Krümel+Don Katrin+Hilfe  
  10-11 Uhr Theorie Alle Stall Katrin  
Katrin 0175-7748692        
           
Vorläufige Zeiteinteilung Abzeichenprüfung 03.04.2018  
           
  13 Uhr  Treffen VA10+09 Stall    
  14 Uhr Praxis VA 10 Reithalle    
    Praxis VA 09 Reithalle    
  14:30 Uhr Theorie Team Don große Stallgasse    
  14:45 Uhr Treffen Voltigier-Medallie  Offenstall    
  15:00 Uhr Theorie Team Krümel große Stallgasse    
  15:20 Uhr Praxis Voltigieren-Medallie mit Pferd-Krümel Reithalle    
  15:45 Uhr Voltigier-Medallie-Spiel Reithalle    
  16:00 Uhr Übergabe Abzeichen VA10+09+Medallie Reithalle    
           
Turnier-Kleidung Praxis        
Für die Theorie bitte mit festem Schuhwerk      
           
Wir werden wieder, wie in der Vergangenheit, ein Buffet aufstellen. Jeder bringt was mit. Schön wäre, wenn sich zwei/drei Eltern bereit erklären könnten den Kaffee oder Tee Vorort wieder zu kochen. Buffet-Eintragungsliste wird ausgehängt! Vielen Dank für Eure Unterstützung. Beste Grüße Katrin  

 


24.02. Abzeichen Prüfung in Volmerdingsen und zeitgleich Trainings Einheit Team 3 MOVIE /  25.02.  Trainingseinheit bei Saskia

BESTANDEN! !!!

 

Der absolute Wahnsinn! ! 

 

Der frühe Vogel fängt den Wurm😉 5 Uhr aufstehen bei minus 5 Grad Celsius ist schon hart - da durfte für Pferd und Voltigierer die Wärmflasche auch nicht fehlen! 😅😅 zumindest sind wir dadurch schon aufgefallen! ! Aber die Mühen der letzten Tage haben sich ausgezahlt! 

 

Rabea Kuring hat das DLA V

Lilly Backer und Leonie Kern den Basispass 

Pauline Van Straelen und Cansu Ellenbeck Basispass und DVA IV

Und 

Miriam Ahnefeld und Samantha Werner das DVA III

 

...und alle mit+auf Wasco 

 

BESTANDEN! !!!

 

GRATULATION! !🐎👍❤💪

 

Zeitgleich war das Team 3 mit Jenny auf dem MOVIE in Hohenhameln fleißig am  trainieren💪! Weiter so Mädels 😉

 

Morgen haben wir dann wieder eine "eisige " ❄❄❄ 😉 Traningseinheit bei Saskia - nur die Harten kommen im Garten 😅😅

 

 

03./04.02. Tonnenpferd-/Movie-Turnier in Volmerdingsen

28. Startplatzreservierungen waren für uns beim diesjährigen Tonnenpferd- und Movie-Turnier in Volmerdingsen in der Turnhalle genannt!

 

Hammer Ergebnisse!!!

 

Wir sind diesmal an unsere Grenzen gegangen was die hohe Starteranzahl aus unseren eigenen Reihen betrifft. Jeder Einzelne sollte möglichst gut vorbereitet an den Start gehen können, dass uns das im Großen und Ganzen gelungen ist, sieht man anhand der Ergebnisse in diesem logischerweise großem Gesamtstarterfeld in Volmerdingsen.

Etliche hatten Ihre Debuts in Einzel, Doppel, Trio und sogar Familiendoppel!

 

Wobei wir stolz berichten können das die Familie Saß besonders die beiden Jungs Paul(16) und Rudi(15) der kleinen Schwester Maria (8) zu liebe das erste mal überhaubt voltigiert haben!! Dafür Gratulation auf Anhieb 3. und 4. Platz!!!

 

Aber auch die Nachwuchs-Einzel, Feli, Lotti, Merle, Maria, Lara haben gegen eine sehr gute Konkurrenz Tolle Platzierungen für Stadthagen nach hause geholt. Hier ist besonders Lara zu gratulieren, die gerade mal ein 3/4 Jahr bei uns voltigiert und gleich den 1. Platz belegte bei ihrem ersten Einzel-Start!

 

Das Harte Arbeiten hatte sich auch für unser Junior-Doppel Pauline Van Straelen und Lilly Backer gelohnt. Auch Sie belegten einen sensationellen 1. Platz gegen ihre sehr starke Konkurrenz!

Alles in Allem ein gelungenes und gut organisiertes Turnier! Wir hatten sehr viel Spaß in Volmerdingsen!!!


Neuer Zeitungsartikel unter Presse online! !!!

 

Der Blick ist nun auf die bevorstehende Abzeichenprüfung am 24.02. in Volmerdingsen.

 

Drückt uns  bitte weiterhin die Daumen!!!!!

 

 

 

 

27./28.01. Movie-Training in Hohenhameln

Mit allen Gruppen waren wir 2 Nachmittage in Hohenhameln zum Movie-Training. Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht und haben das neu erlernte gleich umsetzen können. 

 Vielen Dank an die Eltern, die Trainer und die Fachschule, dass ihr uns das immer ermöglicht!

Wir freuen uns schon riesig auf das Erste Turnier der Saison am nächsten Wochenende in Volmerdingsen. Zeiteinteilung wird die Tage hier noch veröffentlicht !

 

 

20.01. Ausbilderlehrgang in Kleinenbremen; 21.01. Aufsprung-Training bei Saskia

"Ein gemeinsames Ziel = ein TEAM!"

 

Unser Tenor: "Allen Voltis unser bestmögliches Ausbildungs-Knowhow zu vermitteln" ist schon jeher unser Bestreben gewesen und soll auch so bleiben! ! Deshalb haben alle Erwachsene-, Jugendliche-     Ausbilder und Nachwuchs Kräfte - insgesamt  10 - am 20.01. Dem Angebot des KSP Schaumburg  - Voltigierlehrgang für Nachwuchsgruppen Ausbilder nach Kleinenbremen gefolgt.


Wir durften 4 eigene Voltis und unseren Don als Anschauungsobjekt mitbringen.  Alle haben viel gelernt und der Spaß kam offensichtlich bei uns auch nicht zu kurz.  Vor allem sind wir total Stolz auf unseren Don der seinen Job als Voltigierpferd absolut souverän und gelassen gemeistert hat - ein kleines Schätzchen eben 🐎❤

 


Am Sonntag hieß es dann Aufsprung-Training bei Saskia für Team 1! 


Bei Schnee und eisigen Temperaturen haben alle ihr bestes gegeben und einige konnte schon tolle Erfolge aus dieser Trainings Einheit mit nach hause nehmen!  

 

Nächstes Wochenende steht dann das Movie Training in Hohenhameln an!!💪👍

 

Zeitplan Tonnenpferd-Training 07.01.2018  
         
Uhrzeit Team Thema
09:00-09:45 Einzel Lara+Mina Tonne Einzel
9:45 - 10:45 Doppel + Einzel Pauline+Lilly Tonne Doppel/P+LET+PEM
10:45-11:30 Trio - Miriam, Samantha, Pauline Trio Tonne
11:30-12:15 Einzel + Doppel Samantha+Miriam Doppel T+ ETS/ETM-S+M
12:15-13:00 Einzel Emma+Rieke Tonne Einzel
Pause
13:30-14:15 Einzel Cansu+Leonie CTE/LEM
14:15-15:15 Einzel Feli, Lotti+Merle sowie Doppel Lotti+Merle Tonne Einzel+Doppel Tonne
         
Mindestens 15 Minuten vorher da sein und sich selbständig warm machen!  
Wenn Musik schon vorhanden, dann bitte auch gleich mitbringen!!!!  
         
Das Training findet natürlich in der Scheune am Stall statt - wie immer :-)  
         
         

 

Wir wünschen allen ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr 2018!